DANKE!

Es gibt sie seit Jahren, all die guten Geister, die unser leicht verrücktes Tun unterstützen, die uns ihren grossartigen Theatersaal öffnen, das Programmheft gratis drucken, unentgeltlich einen Proberaum und eine Heizung zur Verfügung stellen, dutzende Arbeitsstunden in das Bühnenbild und die Telefonie investieren, Glühwein kochen, unsere Requisiten lagern, uns beim Auswendiglernen ertragen und nötigenfalls die Beine rasieren. Ohne sie würden wir nie eine Bühne betreten können. Ohne sie wären wir nicht wir. Und dafür lieben wir sie!


DIESES JAHR MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON:

Die Glinggige danken Hansruedi Zumbrunn, Hotel Adler Central, Hansruedi Pauli - Paulidruck, Res Eggler - Zimmerei/Holzbau, Malergeschäft Haldi AG, Buchhandlung und Papeterie Jenny, Simon Kohler, Marcel Brog, Hermann Gsteiger (…und Arthur Aebi dankt seiner Hairstylistin Doris Künzler und seinem Fitnesstrainer Marcel Gnägi) u.v.a.